Logo von Wahlradar Gesundheit
„Wahlradar Gesundheit“ ist eine Initiative
der deutschen Apothekerinnen und
Apotheker zur Bundestagswahl 2017.

Beteiligung der Politiker in Echtzeit

Die Initiative „Wahlradar Gesundheit“ hat vor der Bundestagswahl 2017 die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag zu relevanten Gesundheitsthemen befragt. Die Barometer zeigen die Beteiligung der Parteien bundesweit und in den einzelnen Bundesländern.


Beteiligung in ganz Deutschland

Nach Parteien
39%
32%
20%
31%
16%
8%
Gesamt
24%


Beteiligung in den Bundesländern

Baden-Württemberg
63%
55%
29%
39%
21%
13%
Fläche 35.751,3 km2
Landeshauptstadt Stuttgart
Einwohnerzahl 10,9 Millionen
Wahlkreise 38
Wahlberechtigte Personen 7,8 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Statistisches Landesamt Baden-Württemberg; Der Bundestagswahlleiter
Bayern
34%
24%
24%
26%
11%
9%
Fläche 70.550,11 km2
Landeshauptstadt München
Einwohnerzahl 12,8 Millionen
Wahlkreise 46
Wahlberechtigte Personen 9,5 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Berlin
17%
17%
8%
42%
8%
0%
Fläche 891,7 km2
Landeshauptstadt Berlin
Einwohnerzahl 3,5 Millionen
Wahlkreise 12
Wahlberechtigte Personen 2,5 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Brandenburg
30%
10%
20%
50%
10%
11%
Fläche 29.654,4 km2
Landeshauptstadt Potsdam
Einwohnerzahl 2,5 Millionen
Wahlkreise 10
Wahlberechtigte Personen 2,0 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Bremen
50%
50%
50%
50%
50%
0%
Fläche 419,8 km2
Landeshauptstadt Bremen
Einwohnerzahl 0,7 Millionen
Wahlkreise 2
Wahlberechtigte Personen 0,5 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Statistisches Landesamt Bremen; Der Bundestagswahlleiter
Hamburg
50%
50%
0%
33%
33%
0%
Fläche 755,3 km2
Landeshauptstadt Hamburg
Einwohnerzahl 1,8 Millionen
Wahlkreise 6
Wahlberechtigte Personen 1,3 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Statistik Nord – Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein; Der Bundestagswahlleiter
Hessen
32%
36%
9%
36%
5%
5%
Fläche 21.114,9 km2
Landeshauptstadt Wiesbaden
Einwohnerzahl 6,2 Millionen
Wahlkreise 22
Wahlberechtigte Personen 4,5 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Mecklenburg-Vorpommern
33%
0%
50%
0%
17%
0%
Fläche 23.213,7 km2
Landeshauptstadt Schwerin
Einwohnerzahl 1,6 Millionen
Wahlkreise 6
Wahlberechtigte Personen 1,3 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Mecklenburg Vorpommern Statistisches Amt; Der Bundestagswahlleiter
Niedersachsen
23%
47%
7%
30%
20%
14%
Fläche 47.592,8 km2
Landeshauptstadt Hannover
Einwohnerzahl 7,9 Millionen
Wahlkreise 30
Wahlberechtigte Personen 6,1 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Nordrhein-Westfalen
38%
32%
13%
33%
14%
8%
Fläche 34.112,5 km2
Landeshauptstadt Düsseldorf
Einwohnerzahl 17,9 Millionen
Wahlkreise 64
Wahlberechtigte Personen 13,1 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Rheinland-Pfalz
47%
27%
20%
43%
27%
15%
Fläche 19.854,5 km2
Landeshauptstadt Mainz
Einwohnerzahl 4,1 Millionen
Wahlkreise 15
Wahlberechtigte Personen 3,1 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Saarland
25%
0%
33%
50%
25%
0%
Fläche 2.568,7 km2
Landeshauptstadt Saarbrücken
Einwohnerzahl 1,0 Millionen
Wahlkreise 4
Wahlberechtigte Personen 0,8 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Sachsen
50%
31%
44%
38%
13%
0%
Fläche 18.449,4 km2
Landeshauptstadt Dresden
Einwohnerzahl 4,1 Millionen
Wahlkreise 16
Wahlberechtigte Personen 3,3 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Sachsen-Anhalt
22%
22%
33%
0%
22%
11%
Fläche 20.451,7 km2
Landeshauptstadt Magdeburg
Einwohnerzahl 2,2 Millionen
Wahlkreise 9
Wahlberechtigte Personen 1,8 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter
Schleswig-Holstein
36%
18%
9%
0%
18%
0%
Fläche 15.802,5 km2
Landeshauptstadt Kiel
Einwohnerzahl 2,9 Millionen
Wahlkreise 11
Wahlberechtigte Personen 2,3 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Landesregierung Schleswig-Holstein; Der Bundestagswahlleiter
Thüringen
50%
0%
38%
13%
25%
13%
Fläche 16.202,4 km2
Landeshauptstadt Erfurt
Einwohnerzahl 2,2 Millionen
Wahlkreise 8
Wahlberechtigte Personen 1,8 Millionen
Quellen: Statistische Ämter des Bundes und der Länder; Der Bundestagswahlleiter